Paula und Lucia bei den Ehrlich Brothers
 

Liebe Teddy-Freunde,

 

Paula ist ein 11 Jähriges Mädchen, welches im Alter von 5 Jahren ein schreckliches Trauma durch sexuellen Missbrauch erlitten hat. Durch dieses schreckliches Trauma leidet Sie seitdem unter einer posttraumatischen Belastungsstörung. Das bedeutet, dass Sie dieses schreckliche Trauma immer wieder in Form von Erinnerungen, Träumen und Gefühlen wieder erlebt. Sie leidet unter Flashbacks und Alpträumen.

 

Dazu kommt, dass Paula durch diese Ereignisse auch an Mutismus leidet. Das bedeutet, dass Paula, wenn Sie nicht in ihrer eigenen und sicheren Umgebung ist oder ein fremder Mensch zu Ihr und ihrer Familie stößt, dass Sie schlagartig verstummt. Ihr kommt kein Wort mehr über die Lippen. Dieses Mutismus-Syndrom erweckt dann bei dazu kommenden Menschen den Eindruck, dass das Kind sehr schüchtern oder sogar nicht gut erzogen ist. Diese Situation macht das Leben für die alleinerziehende Mama immer wieder schwierig, da Sie es immer wieder erklären muss, dass Paula keineswegs unerzogen ist, sondern dass Paula krank ist.

 

Dies ist auch alles ein Grund dafür, dass die Mama und Teddy über Paula und dieses Krankheitsbild berichten umso den einen oder anderen Menschen ein wenig aufzuklären. Vielleicht können wir so auch dem einen oder anderen betroffen Kind durch diese Aufklärung helfen.

 

Als wenn das nicht schon schrecklich genug wäre, ist Paula darüber hinaus auch noch an Juvenile Idiopathische Arthritis erkrankt. Eine Juvenile Idiopathische Arthritis ist eine Autoimmunerkrankung, wobei durch Entzündungsprozesse Gelenke meist dauerhaft geschädigt werden. Bei Paula sind vor allem die Hände und Sprunggelenke betroffen, diese Erkrankung hat ihr mittlerweile jegliche Freude genommen. Paula hat mittlerweile den Pflegegrad 4, hat viele Krankenhausaufenthalte hinter sich und ist ständig auf Hilfe angewiesen.

 

Umso mehr freut sich Teddy darüber, dass wir Paula ihren aller größten Wunsch am gestrigen Tag erfüllen konnten.

 

Paula ist ein riesengroßer Fan der Ehrlich Brothers. Sie liebt es die beiden Zauberkünstler im Fernsehen zu sehen. Die beiden Herren geben ihr Kraft und lassen Sie in eine andere Welt in Traum, Illusion und Magie tauchen.

 

Vor wenigen Tagen überraschte Teddy die Familie mit der Zusicherung, dass die Familie zu der Show der Ehrlich Brothers nach Hannover fahren werden. Die Vorfreude in den letzten Tagen war für Paula Riesen groß.

 

Am gestrigen Tage war es dann soweit. In Hannover an der TUI Arena angekommen, war Paula durch ihren Mutismus am Anfang noch sehr schüchtern und sehr aufgeregt. Doch als es dann in die Arena auf den Plätzen in der 4 Reihe ganz nah an die Bühne ging, breitete sich ein großes Lächeln über Paulas Lippen aus, was allen Anwesenden sehr glücklich machte. Gemeinsam schauten wir uns die Show an, als plötzlich die Magie über Paula übertrat und Sie erzählte, lachte und einfach Spaß hatte.

 

Dann hieß es, die 2te Überraschung wird wahr. In der Pause gingen dann Paula, Ihre Mama, Lucia (ein 8. Jähriges Mädchen, dass wir zusätzlich mit Paula zu dieser Show mitnehmen durften, auf welches wir in wenigen Wochen noch einmal genauer mit der eigentlichen Wunscherfüllung zurück kommen werden) und Teddy hinter die Bühne für ein Meet and Great.

 

Dort warteten Andreas und Christian (die Ehrlich Brothers) schon auf die beiden, um den beiden alle Fragen welche sie hatten zu beantworten, mit Ihnen zu lachen, sie zu umarmen und natürlich mit ihnen gemeinsame Fotos zu erstellen. Über die Geschenke welche die beiden Kinder extra für die Ehrlich Brothers gebastelt und gemalt hatten, haben sich Christian und Andreas sehr gefreut.

 

Nach dem Meet and Great haben wir uns gemeinsam dann den zweiten Teil der Show angeschaut und sind nach der Show noch zum Ausklang gemeinsam auf Wunsch der Kinder in ein italienisches Restaurant gegangen und haben gemeinsam bei einer Pizza den Tag ausklingen lassen. Bei diesem tollen Ambiente sagte dann Paula einen ganz besonderen Satz. „Das ist heute der beste Tag in meinem Leben, vielen Dank“. Dieser Satz hat nicht nur der Mama, sondern allen Anwesenden das eine oder andere feuchte Auge beschert.

 

Völlig erschöpft und glücklich fielen beide Kinder ins Bett und schliefen ein.

 

Am heutigen Morgen erhielt Teddy noch einige Nachrichten von Paulas Mama, welche zeigen wie bedeutend der gestrige Tag für Paula wirklich gewesen ist.

 

Mama von Paula:
„Der gestrige Tag war wirklich etwas Besonderes für Paula, sie ist ein sehr dankbarer und herzlicher Mensch und ich bin so stolz auf die Maus, dass Sie mit euch geredet hat. Dieser Tag ist mehr Wert und hat mehr Erfolge gebracht als jede Therapie. Und dass Sie mit Lucia auch noch eine neue Freundin gefunden hat, macht Sie unheimlich glücklich. Ich habe Sie schon sehr lange nicht mehr so fröhlich gesehen wie gestern.“

 

Wir wünschen Paula und Ihrer Familie für die weitere Zukunft alles erdenklich Gute.

 

Euer Teddy

 

P.s. dem Management, dem gesamten Team und ganz besonders Christian und Andreas (Ehrlich Brothers) danken wir für die gemeinsame tolle Umsetzung dieser besonderen Wunscherfüllung

 

Quellenangabe der Abbildung: Maik Kuplich (Teddy-Wuensche e.V.). Erlaubnis zur Veröffentlichung des Bildes liegt vor.